Marcel Kittel Marcel Kittel
en de
fader_61fader_62fader_63fader_64fader_65fader_66fader_67fader_74

170708_tour8et

Mit Trauerflor gestartet

08.07.2017
Heute ist ein großer Radsporttrainer, Wegbegleiter und Freund verstorben. Deshalb bin ich heute auch mit Trauerflor gestartet. Jochen Wilhelm hat in Erfurt als Sprinttrainer viele Sportler zu olympischen Erfolgen und Titeln bei Deutschen und Welt- sowie Europameisterschaften auf der Bahn geführt. Zudem ist er der Vater meines Managers. Die Nachricht hat mich heute vor dem Start sehr bewegt. Mein Beileid! Machs gut, Jochen.

Es fällt mir schwer, jetzt noch etwas zur Etappe zu sagen. Deshalb mache ich es kurz. Der Tag war hart. Es war wie jeder gegen jeden. Ich bin aber gut durchgekommen und habe wichtige Punkte für das Grüne Trikot beim Zwischensprint mitgenommen. Morgen wartet eine sehr schwere Bergetappe auf uns und dann ist erstmal Ruhetag.

Foto: roth-foto.de
platzhalter TeamSpirit Store Road ID sidi Quick-Step Floors Cycling Team